Wer sind wir

Wir, das sind Dieter, Birgit, Mirco und Anina Fechter, leben mit unseren Berner Sennenhunden Jule, Urmel und Ajuma im Rollhof in Schwäbisch Hall. Unsere Hunde nehmen vollständig am Familienleben teil. Zwingerhaltung lehnen wir strikt ab.
Unser erster Berner Sennenhund, Dundee von der hohen Linde, zog 2001 bei uns ein. Ab da war für uns klar: Einmal Berner immer Berner!
Im März 2004 kam unser zweiter Bernerbub, Buffalo von den Jagstauen, dazu.
So verbrachten wir sehr schöne Jahre mit unseren beiden Buben.

Bestimmt ein bisschen verrückt, aber wohl überlegt, zog am 1. April 2011 unser erstes Bernermädchen, Jule von der Londorfer Kapelle, bei uns ein. Unser Glück schien perfekt. Das Jahr 2012 meinte es aber nicht nur gut mit uns. Unser Buffalo erkrankte an Anaplasmose und wir mussten ihn schweren Herzens am 8. April im Alter von nur 7,5 Jahren gehen lassen.
Am 29. März kam auf dem Spitalhof der U-Wurf zur Welt, von dem unser Buffalo der Papa war.
Am 2. Juni 2012 zog dann ein kleines Stückle Buffalo, unsere Urmel vom Spitalhof bei uns ein.
Wieder war das Glück nur von kurzer Dauer, denn am 12. Juli mussten wir unseren Dundee im Alter von 11,5 Jahren gehen lassen.
Durch unsere zwei Buben lernten wir unseren Traum, den Berner Sennenhund kennen und können uns ein Leben ohne diese wunderschönen Hunde nicht mehr vorstellen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine große Leidenschaft ist die Arbeit mit Hunden.Mit unseren Hunden beschäftige ich mich mit Wagenziehen, shapen,sufiju oder mit Geschicklichkeitsparcours.

Fasziniert bin ich jedesmal bei sufiju „suchen finden jubeln“.  Seinen Hund lesen können, ihm vertrauen, ein Stück weit die Führung überlassen und dann gemeinsam erfolgreich sein Ziel zu erreichen bedeutet für mich pures Glück!